Diffusionsfilter, aber warum?

Häufig stößt man im Bereich der LED Dauerbeleuchtung auf den Begriff Diffusionsfilter.
Doch was genau ist das eigentlich, und wofür wird er benötigt? Diese Fragen werden wir im Folgenden beantworten.

Was ist ein Diffusionsfilter / what is diffusion filter 

Text, Text & noch mehr text..

Wie funktioniert ein Diffusionsfilter / how does diffusion filter work

LED Dauerlichter kommen meistens in der Panel Form einher. Dort fallen dann direkt die vielen einzelnen LED, oder SMD´s auf. Jede einzelne von Ihnen ist natürlich eine Lichtquelle. Somit werden die zu belichtenden Objektive nicht gleich von einer, sondern pro Panel von vielen einzelnen Lichtquellen beleuchtet. Hier hilft uns der Diffusionsfilter zum ersten Mal. Sobald der Filter vor das Panel geschoben wird, werden die vielen einzelnen Lichtquellen der LEDs  zu einer gebündelt. Dadurch lässt sich nun das Licht des Panels mit z.B. Barndoors viel genauer und effektiver ausrichten.

Die beschaffenheit des Lichts

Der nächste und natürlich noch bedeutendere Vorteil von Diffusionsfiltern in Verbindung mit LED Licht ist natürlich das Licht selbst.

Wenn man das Model mit einem LED Panel ohne Filter belichtet wirkt das Licht oft sehr hart und zeichnet scharfe Kanten ab. Wenn man nun den Filter erneut vor das Panel setzt wird das Licht viel weicher, das Model wirkt bedeutend natürlicher und das Licht legt sich viel harmonischer um die Kurven und markanten Gesichtszüge des Models. Als Vergleich wird in der Nachbearbeitung der Fotos oft ein Weichzeichner verwendet. Diese Arbeiten werden natürlich durch die Anwendung von Diffusionsfiltern deutlich erleichtert.